Datenschutzhinweise

Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Datenschutzrechts der Bundesrepublik Deutschland. Im folgenden unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten. Sie können diese Unterrichtung jederzeit auf unserer Webseite abrufen.

Datenübermittlung und -protokollierung zu systeminternen und statistischen Zwecken

Ihr Internet-Browser übermittelt beim Zugriff auf unsere Webseite aus technischen Gründen automatisch Daten an unseren Webserver. Es handelt sich dabei unter anderem um Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL der verweisenden Webseite, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, Browsertyp und -version, Betriebssystem sowie Ihre IP-Adresse. Diese Daten werden getrennt von anderen Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung unseres Angebotes eingeben gespeichert. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist uns nicht möglich. Diese Daten werden zu statistischen Zwecken ausgewertet und im Anschluss gelöscht.


Cookies

Um den Funktionsumfang unseres Internetangebotes zu erweitern und die Nutzung für Sie komfortabler zu gestalten, verwenden wir so genannte "Cookies". Mit Hilfe dieser "Cookies" können bei dem Aufruf unserer Webseite Daten auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu verhindern. Hierdurch könnten allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt werden.

Auskunftsrecht

Als Nutzer unseres Internetangebotes haben Sie das Recht, von uns Auskunft über die zu Ihrer Person oder zu Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten zu verlangen. Auf Ihr Verlangen kann die Auskunft auch elektronisch erteilt werden.

 

Google-Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. -> Google

 

Datenschutzhinweise für die Online-Terminbuchung Click & Meet
1. Wofür benötigen wir Ihre Daten?
1.1 Zustandekommen eines Termins
Die Eingabe Ihrer Personenbezogenen Daten sind Grundlage für das Zustandekommen eines Termins und den damit verbunden Einkauf und die Nutzung unserer
Dienstleistung.

1.2 Dokumentation der körperlichen Anwesenheit
Die Datenerfassung dient dazu mögliche Infektionskettennachvollziehen zu können. Dazu ist der Familienname und die Kontaktdaten (Adresse, Telefonnummer) der Person
zu erfassen, sowie die Terminzeit und mit dessen Einverständnis zu dokumentieren.
Ihre Personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Terminbuchung sowie einer möglichen Kontaktnachverfolgung durch die Behörden verwendet.


2. Welche Daten werden erhoben?
2.1 Personenbezogene Daten sind alle Daten, die wir über Sie speichern. Dazu gehören sowohl solche wie Ihr Geburtsdatum oder Ihre Adresse, aber auch Texte die einen
Rückschluss auf Sie als Person zulassen. Im Detail erheben wir folgende Daten:
o Personenstammdaten: Vor- und Nachname, ggf. vollständige Anschrift
o Kommunikationsdaten: ggf. Telefonnummern, ggf. E-Mail-Adressen


2.2 Die IP-Adresse des Abrufgerätes wird in den Logfiles unseres Systems gespeichert um Missbräuchliche Nutzung unserer Dienste zu verhindern.


3. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten
3.1 Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich sind (siehe 1.1), dient Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DSGVO
als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind (wie hier die Terminvereinbarung im
Vorfeld des Einkaufs).

3.2 Die Daten werden ferner aufgrund, wie in 1.2 beschrieben, nach Art. 6 Abs. 1 Buchstabe. c DSGVO in Verbindung mit den jeweiligen Corona-Verordnungen des
Bundeslandes erhoben.


3.3 Der Schutz vor missbräuchlicher Nutzung stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO dar.

4. Datenverarbeitung
Die technische und organisatorische Verarbeitung Ihrer Daten wird durch Philipp Herrmann KOOP Agentur, Kavallerieweg 151, 26131 Oldenburg durchgeführt. Ihre
Daten werden über einen SSL Verschlüsselung übertragen. Der Anbieter Philipp Herrmann KOOP Agentur hat keine Recht zu Weitergabe und Weiterverarbeitung Ihrer
Daten.


5. Datenspeicherung und Datenweitergabe
Ihre Daten werden für den Zweck der Terminvergabe verarbeitet. Die Verarbeitung der E-Mail-Adresse erfolgt ggf. zur Terminbestätigung, Terminerinnerung oder Stornierung
des Termins. Ihre Anschrift und Telefonnummer wird zur behördlichen Kontaktnachverfolgung auf Servern in Deutschland gespeichert. Eine Übermittlung
Ihrer Daten an Dritte zu Werbezwecken erfolgt nicht.
Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für den Zeitraum von 2 Monat nach dem Stattfinden des
Termins werden die Daten zur möglichen Kontaktnachverfolgung im Falle einer Infektion zu Ihrem Termin weiterhin benötigt und zu diesem Zweck so lange auch auf
dem obengenannten Server gespeichert. Danach werden sie gelöscht.

BIWAK Outdoor Equipment

Lange Straße 91 / Ecke Heiligengeiststraße
26122 Oldenburg

Telefon: 0441-26422
Fax: 0441-14192

Email: info@biwak.de

Biwak City

Haarenstraße 55
26122 Oldenburg

Telefon: 0441-36182800
Fax: 0441-36182367

Email: city@biwak.de

Supporter-Pool

supporter-pool


facebook instagram info@biwak.de hier geht`s zum Gutschein-Shop Gutschein